Menu

Medizinische Fachrichtungen

Medizinische Fachrichtungen

Die Orthopädie unterscheidet angeborene Fehlstellungen und Störungen des Bewegungsapparates und erworbene Störungen und Krankheiten des Bewegungsapparates voneinender.

Ausgehend von der Physiologie des Körpers wird geprüft, wo Abweichungen sind, die zu veränderten Bewegungsabläufen, Schonhaltungen oder sogar Schmerzen führen.

Diese Abweichungen werden durch unsere speziell auf Sie abgestimmte Theapie kompensiert und Schmerzen neutralisiert.

Die Neurologie erfaßt Störungen des Nervensystems im Bereich von Gehirn, Rückenmark und Gefäßen in zentralen und peripheren Teilen des Körpers führen zu Störungen in Bewegungsabläufen und Fehlkonzepten im Muskelaufbau. Erweiterte Übungstechnik der Komplexbewegungen (auch als selbstgesteuerte neuromuskuläre Förderung bezeichnet).